Zurück zur Startseite   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Links   |   Sitemap

Landesentscheid Song Contest

Sinah Vogel ist dabei

"Die Pfalz sucht die junge Stimme"

Der Gesangswettbewerb, ausgeschrieben für alle Schulen der Pfalz mit Sekundarstufen, ist eine Initiative des Fördervereins Europäisches Jugend Musical Festival in Kooperation mit der Tageszeitung RHEINPFALZ und der ADD unter der Schirmherrschaft von Theo Wieder, Vorsitzender des Bezirkstages Pfalz.

Am 22. Juni wurde in der Festhalle Herxheim das Finale von "Die Pfalz sucht die Junge Stimme" bestritten.

Die Teilnehmer kamen aus fast allen Teilen der Pfalz. Dem unten abgebildeten Programm kann man die Namen der Finalisten sowie ihre vorbereiteten Lieder entnehmen.

Für unsere Schule war Sinah Vogel, Klasse 10 c, im Rennen. Sie hatte sich beim Vorentscheid an unserer Schule dafür qualifiziert. Es war erstaunlich, auf welch hohem gesanglichen Niveau sich alle Teilnehmer bewegten.

Das Finale ging insgesamt in zwei Runden über die Bühne, wobei nach der ersten Runde auch das Publikum mitentscheiden durfte. Dadurch waren natürlich diejenigen mit den meisten mit angereisten Fans im Vorteil. So hat es leider für Sinah nicht für einen Platz auf dem Siegertreppchen gereicht, obwohl sie mit ihrem Lied "Das Phantom der Oper" einmal mehr ihr ausgezeichnetes Können unter Beweis stellte.

Siegerin wurde letztendlich Melanie Schlüter von der Freien Waldorfschule Frankenthal. Auf den zweiten Platz kam Tasha Hopkins von der Realschule Plus Queidersbach und den dritten Rang belegte Jennifer Friedewald vom Leibniz-Gymnasium Neustadt.

Allen Siegern von Seiten unserer Schule einen ganz herzlichen Glückwunsch und allen Teilnehmern herzlichen Dank für die hervorragenden erbrachten künstlerischen Leistungen. Ebenso einen herzlichen Dank an Herrn Dr. Eichenlaub, der diesen Song-Contest initiiert hat.

Ein ganz besonderes Lob an dieser Stelle für Sinah Vogel, die unsere Schule würdig vertreten hat und gezeigt hat, dass sie mit ihrem Talent und ihrem künstlerischen Können in der Lage ist, mit den Besten des Landes mitzuhalten.

zu den Bildern

Erinnerung aktuell

  • Tag der offenen Tür am 24. November!

  • Das absolute Halteverbot gilt in den angegebenen Zeiten. Zahlreiche Protokolle wurden bereits verteilt. Leider gibt es immer noch zahlreiche Eltern oder Angehörige, die sich an diese Ordnung nicht halten.

Nichtbeachtung = Verstoss gegen die StVo!

Polizeikontrollen - es wird teuer

Krank?

Mittagessen

So erreichen Sie uns!

Daniel Theysohn IGS
Karl-Stöß-Ring 2
67714 Waldfischbach-B.
Tel. 06333 92020