Zurück zur Startseite   |   Kontakt   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Links   |   Sitemap

Unser Förderkonzept

Individuelle Unterstützung

Förderkonzept der Daniel-Theysohn IGS Waldfischbach-Burgalben

IGSen möchten allen Schülern gerecht werden. Verschiedene Lernvoraussetzungen, -verhalten und auch die unterschiedlichen familiären Situationen verlangen individuelle Unterstützung und unterschiedliche Förderangebote.

An der Daniel Theyson IGS Waldfischbach-Burgalben sind FörderlehrerInnen und eine pädagogische Fachkraft, die überwiegend die Integrationskinder unterstützen, aber auch für andere Kinder mit Lernstörungen oder problemen da sind. Zusätzlich hat unsere Schule Lehrerwochenstunden zur Verfügung, sodass weitere Förderangebote möglich sind.

  • In den Integrationsklassen ist es fast in allen Stunden möglich, dass ein weiterer Lehrer die leistungsschwächeren Kinder stützt bzw. auch die leistungsstärkeren fördert. (Binnendiffernzierung)

  • Bilden von halben Klassen durch Doppelbesetzungen.

  • Spezielle LRS- bzw. Dyskalkulie-Förderstunden werden im Nachmittagsbereich angeboten.

  • Erfahrene Kollegen kennen sich mit der ADS- bzw. ADHS-Problematik aus.

  • Individuelle Förderpläne werden bei Schülern mit Teilleistungsschwächen erstellt:

Differenzierte Leistungsmessungen

Nachteilsausgleich

Individuelle Fördermaßnahmen in Kleingruppen

Intensive Zusammenarbeit mit dem Elternhaus bzw. der betreuenden Therapeuten

  • Fachleistungsdifferenzierung in Deutsch, Englisch, Mathematik, Physik und Chemie auf zwei Leistungsebenen (Grund- und Erweiterungskurs)

  • Neigungsdifferenzierung in den Wahlpflichtfächern:

Ab Klasse 6

Ab Klasse 9

* Französisch

* Französisch (Fortführung)

* Sport

* Wirschaftslehre/Technik = Wirtschaftslehre in Klasse 10

* Darstellendes Spiel

*Wirtschaftslehre/Soziales = Wirtschaftslehre in Klasse 10

* Computer und Medien

* Naturwissenschaften/Computer

* Arbeitslehre

* Informationstechnik

* Natur und Forschen

* Sport

* Kunst und Handwerk